Wir sind hier: Home > Spielbetrieb > GKB FUSSBALLCUP

GKB FUSSBALLCUP

Der Kinderfussballbereich für die 4- bis 11-jährigen Mädchen und Buben geniesst beim Bündner Fussballverband seit jeher einen besonderen Stellenwert. Nur durch gezielte und stetige Nachwuchsförderung lässt sich bekanntlich die Existenz einer Sportart längerfristig sichern. Zusammen mit der GKB und den Bündner Fussballvereinen wird seit 30 Jahren der GKB FUSSBALLCUP ausgetragen und damit der Grundstein für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Kanton gelegt. Bereits im Vorschulalter sollen die Kinder auf möglichst spielerische und ungezwungene Weise an den Fussballsport herangeführt werden und sich dabei die fussballerischen Grundfertigkeiten aneignen.

 

30 Jahre GKB Fussballcup

 

In drei verschiedenen Alterskategorien (Fussballschule, F-Junioren, E-Junioren) sowie den individuellen Fähigkeiten entsprechende Stärkeklassen versuchen rund 1000 Bündner Kids auch in diesem Jahr wieder, die in den Vereinstrainings erlernten Tricks und Spielzüge umzusetzen. Aber auch die soziale Komponente kommt bei diesem traditionsreichen Mannschaftssport nicht zu kurz: Siege werden in der Gruppe ausgiebig gefeiert, ebenso gilt es erlittene Niederlagen gemeinsam zu verarbeiten und wegzustecken.

Der alljährliche Saisonhöhepunkt bildet jeweils das Finalturnier anfangs Juni, wo die Sieger des GKB FUSSBALLCUP erkoren werden und das während dem ganzen Jahr gezeigte Engagement der Teams belohnt werden soll.